• CD_Pic2_RGB_RZ
  • CD_Pic1_RGB_RZ

Verscheidene CD-Cover 

In den letzten Jahren sind verschieden CD-Cover entstanden. Oft entstehen sie, nachdem die entsprechenden Notenbücher erschienen sind und passen als Set zusammen.

Aufgabe >> Gestaltungskonzept, Bildrecherche und Layout der Cover
Umfang >> CD-Cover, Booklet, Inlaycard, Label
Format >> 120 × 121 mm
Kunde >> Klaus Heizmann, Haus der Musik, Wiesbaden